Leben im Gefängnis

Das Gefängnis Bässlergut bietet eine Tagesstruktur und umfassende Betreuung. Ein angemessenes Sicherheitskonzept ermöglicht den Gruppenvollzug mit grösstmöglicher Bewegungsfreiheit.

Zelle mit Hochbett im Gefängnis Bässlergut Zoom

Doppelzelle mit kleinem Fernseher und WC

Spazierhof übergittert des Gefängnisses Bässlergut Zoom

Die Spazierhöfe des Gefängnisses Bässlergut sind übergittert.

Zwei Gefangene arbeiten in der internen Wäscherei. Zoom

Die interne Wäscherei bietet die Möglichkeit zu arbeiten.

Zwei Gefangene spielen Tischfussball Zoom

Aufenthaltsraum mit Tischfussball

Viererzelle im Gefängis Bässlergut mit zwei Hochbetten Zoom

Viererzelle

Gang im Gefängnis Bässlergut Zoom

Gang im Gefängnis Bässlergut

Spazierhof mit Freizeitgeräten wie zum Beispiel ein Pingpong-Tisch Zoom

Spazierhof mit Freizeitgeräten

Einblick in die Küche des Gefängisses Bässlergut Zoom

Küche des Gefängnisses Bässlergut

Gang mit dem Büro der Aufsicht Zoom

Vorraum mit Büro der Aufseher und Betreuer. Sie sind die wichtigsten Ansprechpersonen für die Insassen im Gefängnisalltag.

Einblick in gefängnisinternen Kios mit Kasse und Produkten zum kaufen wie Shampoo und Cola Zoom

Gefängnisinterner Kiosk für die Insassen

Gerichtssaal im Gefängnis Bässelergut mit Tisch und Stühlen darum. Zoom

Im Gefängnis Bässlergut befindet sich ein kleiner Gerichtssaal. So müssen die Insassen für Verhandlungen nicht an einen anderen Ort transportiert werden.

Besucherraum mit Tischen und Stühlen Zoom

Besucherraum im Gefängnis Bässlergut

Aufsicht und Betreuung

Die ethische und kulturelle Vielfalt im täglichen Vollzug stellt hohe Anforderungen an die Aufsichts- und Betreuungspersonen. Es findet eine Globalisierung im Gefängnis statt. Eine fundierte Ausbildung ist daher zentral. Alle Aufsichtpersonen sind eidg. diplomierte Justiz- und Vollzugsangestellte. Sie bilden sich stetig weiter.

Unsere Philosophie:

  • Vorbild im Alltag sein
  • Konsequente, faire Behandlung der Inhaftierten
  • Klare Aufträge und Kontrollen
  • Betreuung soweit wie möglich
  • Gute Kommunikation und Information gegenüber allen Beteiligten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Beteiligten

Insassenbereich

Das Gefängnis Bässlergut bietet eine Tagesstruktur und eine umfassende Betreuung. Ein angemessenes Sicherheitskonzept ermöglicht den Gruppenvollzug mit grösstmöglicher Bewegungsfreiheit.

  • Offene und unbeschränkte Zirkulation innerhalb der Station nach Zellenaufschluss;
  • Täglich freier Zutritt von der Station zum Spazierhof;
  • Persönliche Freizeitgestaltung wie Fussball, Tischfussball, Basketball und andere Spiele. Fitnessgeräte auf Spazierhöfen stehen zur körperlichen Betätigung zur Verfügung (Sportkonzept für Insassen der Gefängnisse Basel-Stadt, PDF, 248 KB, nicht barrierefrei);
  • Alle Zellen verfügen über einen TV-Anschluss. Der Empfang von globalen Sendern, sichert den Informationsfluss der Inhaftierten;
  • Modern eingerichtete Zellen mit Kajütenbetten und einer abgetrennten Nasszone mit WC/Dusche gewährleisten einen menschenwürdigen Aufenthalt;
  • Wöchentlicher Seelsorge- und Sozialdienst;
  • Möglichkeit einer unabhängigen Rechtsberatung für Zwangsmassnahmenbetroffene (Beratungsstelle für Asylsuchende).

Externe Besuche für Insassen siehe Lageplan/Öffnungszeiten.

Wichtige Links:

 

In- und Outdoor-Freizeitmöglichkeiten

Durch das offene Vollzugssystem kann sich der Inhaftierte während des Spaziergangs frei im Aufenthaltsbereich oder im Spazierhof bewegen. Es liegt in seiner Entscheidung, sich an diversen Sport- und Freizeitangeboten zu beteiligen. Unser Angebot umfasst zum Beispiel:

Outdoor:

  • Fussballspiel mit Soccergoal
  • Tischfussballkasten
  • Tischtennis
  • Basketball
  • Federballspiel
  • Torwandschiessen
  • Sportparcours

Indoor:

  • Lottoveranstaltungen
  • Filme
  • Gesellschaftsspiele
  • Bibliothek (mehrsprachig)
  • Puzzlespiele
  • Gemeinschaftsgottesdienste

Diverse andere Freizeitanlässe werden vom Betrieb organisiert z.B. Elfmeterschiessen, Turniere usw.

nach oben