Gesundheit und Freizeit

Turnschuhe von Kindern in einer Turnhalle

Gesundheit

Nach ihrem Umzug in die Schweiz empfehlen wir Ihnen, sich einen Hausarzt/eine Hausärztin (Allgemeinmedizin) zu suchen. Dieser/Diese ist dann Ihre Ansprechperson bei gesundheitlichen Fragen, wird Sie behandeln, wenn Sie krank sind oder sie an einen Spezialisten überweisen. Ins Spital müssen Sie nur gehen, wenn Sie in einer Notfallsituation sind oder Sie von einem anderen Arzt ans Spital überwiesen wurden. Falls Sie nur leichte Beschwerden haben, können Sie auch in einer Apotheke um Rat fragen. Dort bekommen Sie Medikamente, für die kein Arztrezept nötig ist.

Eine Übersicht über die wichtigsten Hilfe- und Unterstützungsangebote im Kanton Basel-Stadt für Opfer Häuslicher Gewalt bietet die Notfallkarte.

Freizeitangebote