SBB-Tageskarten

Zug fährt in Bahnof Basel-SBB ein

SBB-Gemeindetageskarten zu CHF 41.00 können Sie als Bewohnerin oder Bewohner der Stadt Basel an der Kasse des Einwohneramtes beziehen oder bis 60 Tage im Voraus online reservieren.

Reservieren Sie die gewünschte Anzahl SBB-Gemeindetageskarten online über das unten stehende System. Die Reservation ist verbindlich; die Tageskarten müssen innerhalb von drei Arbeitstagen an der Kasse des Einwohneramtes abgeholt und bezahlt werden.

Kosten:

Pro vordatierte Tageskarte wird ein Preis von CHF 41.00 erhoben.

Kauf und Reservation:

Pro Tag gibt das Einwohneramt 15 Tageskarten ab. Telefonische Bestellungen oder Reservationen sowie der Versand per Post sind nicht möglich. Jedoch können Sie die Tageskarten auch weiterhin ohne Reservation direkt an der Kasse des Einwohneramtes beziehen. "s'het solang s'het"...

Wer hat Anspruch?

Die SBB-Tageskarten sind für die Bewohnerinnen und Bewohner mit Hauptwohnsitz in Basel bestimmt. Bei Abholung und Kauf kann der Wohnsitz überprüft werden.

Für weitere Informationen beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB Tageskarte SBB (PDF, 25 KB, nicht barrierefrei).

nach oben

SBB-Kalender